Domain rundumblicke.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rundumblicke.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rundumblicke.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Pensionen Die Altersversorgung von:

Pensionen: Die Altersversorgung von Beamten im Überblick
Pensionen: Die Altersversorgung von Beamten im Überblick

Der versierte Versorgungsberater für den öffentlichen Dienst, Werner Siepe, erläutert in diesem Ratgeber die Grundsätze der Beamtenversorgung und was beim Zusammentreffen von Pensionen mit weiteren Alterseinkünften zu beachten ist. Zudem gibt er zahlreiche Ratschläge zu speziellen Beamtenpensionen wie zum Beispiel die vorzeitigen Pensionen mit oder ohne Versorgungsabschlag sowie bei Dienstunfähigkeit und Dienstunfall. Schließlich erklärt er die Hinterbliebenenversorgung mittels Witwen- und Waisengeld.

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Betriebliche Altersversorgung Aus Arbeitgebersicht - Veronika von Lintel  Gebunden
Betriebliche Altersversorgung Aus Arbeitgebersicht - Veronika von Lintel Gebunden

Durch die Abstriche in der gesetzlichen Rentenversicherung gewinnen private und betriebliche Versorgungsformen zunehmend an Bedeutung. Die betriebliche Altersversorgung ist dabei eine wohlbekannte Form der Absicherung die weniger aus Fürsorgeaspekten denn als personalpolitisches Instrument gezielt eingesetzt wird. Veronika von Lintel untersucht anhand von Betriebsdaten wodurch sich Unternehmen mit betrieblicher Altersversorgung charakterisieren lassen. Es wird gezeigt dass durch arbeitgeberfinanzierte Systeme die Produktivität erhöht werden kann und diese mit höheren Humankapitalinvestitionen einhergehen. Der arbeitgeberfinanzierten Form stellt Veronika von Lintel die betriebliche Altersversorgung in Form von Entgeltumwandlung gegenüber. Ein Vergleich der Formen bezieht sich neben den gesetzlichen Anforderungen insbesondere auf die Eignung als Instrument zur gezielten Verhaltensbeeinflussung. Diese ist nicht zu erwarten gleichwohl bilden Entgeltumwandlungssysteme eine interessante Erweiterung des betrieblichen Anreizinstrumentariums.

Preis: 32.90 € | Versand*: 0.00 €
Wagner, Florian: Die betriebliche Altersversorgung in der Rechnungslegung
Wagner, Florian: Die betriebliche Altersversorgung in der Rechnungslegung

Masterarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,3, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Masterthesis hat zum einen das Ziel, einen Überblick über die Vorschriften der Rechnungslegungsarten zu geben. Behandelt wird das Handelsrecht mit dem HGB, das Steuerrecht und die International Financial Reporting Standards (IFRS). Hierbei werden jeweils die Bereiche des Ansatzes, der Bewertung und des Ausweises angesprochen und dargestellt. Einfluss finden auch die Vorschriften des BilMoG und die Urteile der Rechtsprechung hinsichtlich der Pensionsverpflichtungen. In diesem Zusammenhang werden auch die Unterschiede zwischen den Rechnungslegungsarten in Bezug auf die o. g. Schlagworte herausgearbeitet. Zum anderen hat die Masterthesis das Ziel, die aktuellen Problematiken im Hinblick auf die betriebliche Altersversorgung für die Unternehmen zu beleuchten und kritisch zu würdigen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Auslagerung der Pensionsverpflichtungen. Es sollen vor allem die Gründe, die für eine Auslagerung sprechen, die verschiedenen Möglichkeiten des Outsourcing sowie die auftretenden Chancen und Risiken herausgearbeitet werden. Des Weiteren werden die sich bietenden Gestaltungsmöglichkeiten herausgearbeitet und kritisch gewürdigt, auch unter Beachtung der Veröffentlichungen des Bundesministeriums der Finanzen. In der Arbeit wird zunächst auf die Thematik "Betriebliche Altersversorgung" hingeführt. Im Anschluss werden die Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung beleuchtet. Hiernach werden die Rechnungslegungsarten nach Handelsrecht, nach Steuerrecht und nach den IFRS bearbeitet. Beginnend mit dem nationalen (deutschen) Handelsrecht wird zunächst auf den Ansatz der Pensionsverpflichtung eingegangen. Danach folgt die Bewertung nach Handelsrecht mit den zugehörigen Bewertungsvorschriften und Wertansätzen nach HGB. In Zusammenhang mit der Rechnungslegung des Handelsrechts werden auch die Auswirkungen des BilMoG herausgearbeitet. Nach der Behandlung des Handelsrechts wird sich der betrieblichen Altersversorgung im Steuerrecht gewidmet. Wie auch beim Handelsrecht erfolgt die Bearbeitung der Schlagworte Ansatz, Bewertung und Ausweis. In Verbindung mit der steuerlichen Behandlung der Pensionsverpflichtungen werden auch die Ausführungen des BMF mit einbezogen. Die Ausarbeitung der Punkte Ansatz, Bewertung und Ausweis erfolgt anschließend ebenso in Hinblick auf die Rechnungslegung der International Financial Reporting Standards (IFRS). , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 47.95 € | Versand*: 0 €
Die Private Und Betriebliche Altersversorgung - Rainer Ilg  Kartoniert (TB)
Die Private Und Betriebliche Altersversorgung - Rainer Ilg Kartoniert (TB)

Berater Vermittler und Makler stehen regelmäßig vor der Herausforderung für ihre Kunden und Mandanten ein individuell abgestimmtes Konzept aus den Alternativen der geförderten und nicht geförderten Produkte zur Altersvorsorge zu erarbeiten. Das Buch liefert einen detaillierten Überblick über die drei Schichten der Altersversorgung. Dabei werden alle relevanten steuer- sowie sozialversicherungsrechtlichen Themen behandelt bezüglich der Entgeltumwandlung auch die arbeitsrechtlichen Punkte beleuchtet. Zusätzlich werden die Produktvarianten angesprochen sowie Hinweise für die Beraterpraxis gegeben. Das Werk richtet sich an alle mit der privaten und betrieblichen Altersvorsorgeberatung befassten Personen Unternehmen und Institutionen. Rainer Ilg ist seit über zwanzig Jahren im Bereich der privaten und betrieblichen Altersversorgung tätig zum einen als Berater von Verbrauchern und Firmen zum anderen in Schulung Vertriebsunterstützung und Coaching von Maklern und Vermittlern. Im Rahmen einer Fortbildung zum Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung (FH) hat der Autor sein erlangtes Wissen sowie seine langjährigen praktischen Erfahrungen in diesem Buch zusammengetragen.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €

Wann steigen die Pensionen?

Die Pensionen steigen in der Regel jedes Jahr aufgrund von gesetzlichen Anpassungen und Inflationsausgleichen. Die genauen Zeitpun...

Die Pensionen steigen in der Regel jedes Jahr aufgrund von gesetzlichen Anpassungen und Inflationsausgleichen. Die genauen Zeitpunkte können je nach Land und Gesetzgebung variieren. In vielen Ländern werden die Pensionen zum Beispiel zum Jahresbeginn oder zum 1. Juli eines jeden Jahres angepasst. Die genauen Termine werden oft im Voraus bekannt gegeben, um den Rentnern Planungssicherheit zu bieten. Es ist wichtig, regelmäßig über Änderungen bei den Pensionen informiert zu bleiben, um von den Anpassungen zu profitieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anstieg Rentenalter Rentenreform Rentenversicherung Rentenniveau Rentenerhöhung Rentenbeiträge Rentenpolitik Rentenauszahlung Rentensystem.

Was ist die beste Altersversorgung?

Die beste Altersversorgung hängt von individuellen Faktoren wie dem Einkommen, den persönlichen Zielen und der Risikobereitschaft...

Die beste Altersversorgung hängt von individuellen Faktoren wie dem Einkommen, den persönlichen Zielen und der Risikobereitschaft ab. Es gibt verschiedene Optionen wie die gesetzliche Rentenversicherung, private Rentenversicherungen, betriebliche Altersvorsorge oder auch Investitionen in Aktien oder Immobilien. Eine Kombination aus verschiedenen Vorsorgeformen kann eine gute Strategie sein, um eine solide Altersversorgung aufzubauen. Es ist ratsam, sich von einem Finanzberater beraten zu lassen, um die beste Lösung für die individuelle Situation zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Werden die Pensionen 2020 erhöht?

Werden die Pensionen 2020 erhöht? Die Erhöhung der Pensionen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der wirtschaftlichen Lage de...

Werden die Pensionen 2020 erhöht? Die Erhöhung der Pensionen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der wirtschaftlichen Lage des Landes, der Inflationsrate und politischen Entscheidungen. In einigen Ländern werden die Pensionen regelmäßig angepasst, um mit der Inflation Schritt zu halten. Es ist wichtig, sich über die aktuellen Entwicklungen und Gesetze in Bezug auf Pensionen in dem jeweiligen Land zu informieren. Letztendlich liegt es an den Regierungen, ob und in welchem Ausmaß die Pensionen erhöht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pension Steuer Finanzierung Sozialversicherung Kosten Inflation Wachstum Wirtschaft Politik

Wer zahlt die Pensionen aus?

Die Pensionen werden in der Regel von den Rentenversicherungssystemen eines Landes ausbezahlt. In vielen Ländern finanzieren sich...

Die Pensionen werden in der Regel von den Rentenversicherungssystemen eines Landes ausbezahlt. In vielen Ländern finanzieren sich diese Systeme durch Beiträge der Arbeitnehmer und Arbeitgeber während des Arbeitslebens. Die Beiträge werden dann in einen Fonds eingezahlt, aus dem die Pensionen der Rentner finanziert werden. In einigen Ländern gibt es auch staatliche Zuschüsse oder Steuermittel, um die Renten zu sichern. Letztendlich sind also die arbeitenden Bürger und die Regierung dafür verantwortlich, die Pensionen zu finanzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rentenversicherung Staat Arbeitgeber Beiträge Rentner Altersvorsorge Sozialsystem Rentenkasse Rentenzahlung Versorgungswerk

Einführung In Die Betriebliche Altersversorgung - Markus Keller  Kartoniert (TB)
Einführung In Die Betriebliche Altersversorgung - Markus Keller Kartoniert (TB)

Die 12. Auflage dieses Standardwerks berücksichtigt neben den aktuellen Rechengrößen 2024 insbesondere folgende Neuerungen: Das Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz führt zu von der Anzahl der Kinder abhängigen Beitragssätzen in der gesetzlichen Pflegeversicherung die dann auch in der Anspar- bzw. Leistungsphase einer bAV zu beachten sind. Über das Wachstumschancengesetz wiederum passt der Gesetzgeber die Kohortenbesteuerung von gesetzlicher Rente bzw. Basisrente an die Rechtsprechung des BFH an und ändert dabei auch gleich noch Versorgungsfreibetrag und Altersentlastungsbetrag. Dazu addiert sich Rechtsprechung z.B. zur Option des Arbeitgebers anstelle der Rente eine einmalige Kapitalzahlung zu leisten. Und (wieder) steigende Zinsen hinterlassen ebenfalls ihre Spuren in der bAV.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
Sind Unsere Pensionen Nachhaltig?  Kartoniert (TB)
Sind Unsere Pensionen Nachhaltig? Kartoniert (TB)

Immer wieder heißt es unser Pensionssystem sei nicht mehr finanzierbar. Ist das wirklich so? Dieser Frage gehen die Beiträge dieses Werks nach das sich mit der Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit des Pensionssystems auseinandersetzt. Es werden Stärken und Schwächen diskutiert sowie welche Maßnahmen ergriffen werden müssen damit das System trotz Alterung der Bevölkerung finanzierbar bleibt. Behandelt werden folgende Themen: Nachhaltigkeit und Resilienz einer umlagefinanzierten Pensionsversicherung aus ökonomischer Sicht Nachhaltigkeit der kapitalgedeckten Altersvorsorge Entwicklungen in der Pensionsversicherung seit dem Jahr 2000 Stärken und Schwächen des österreichischen Pensionssystems Verfassungsrechtliche Schranken im Pensionsversicherungsrecht Die Pensionsdiskussion in Schweden

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Betriebliche Altersversorgung - Detlef Lülsdorf  Gebunden
Betriebliche Altersversorgung - Detlef Lülsdorf Gebunden

Zum WerkDiese Broschüre aus der Reihe Arbeitshilfen für Betriebsräte richtet sich an das gesamte Betriebsratsgremium da alle Betriebsräte mit diesen Fragen konfrontiert werden können.Arbeitgeber und Betriebsrat tragen Entscheidungen zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) häufig gemeinsam meist über Betriebsvereinbarungen. Aufgabe des Betriebsrats ist es darauf zu achten dass die Arbeitnehmerschaft dabei ausreichend geschützt ist. Die erzwingbaren Mitbestimmungsrechte bei der bAV ergeben sich aus 87 Abs. 1 Nr. 4 8 und 10 BetrVG.Vorteile auf einen Blick leicht verständliche Erläuterung für die komplexe Thematik Fragestellungen und Antworten aus der Praxis mit Mustern und Checklisten für die tägliche Arbeit im Betriebsrat Zur NeuauflageDie Arbeitshilfe wurde auf den neuesten Stand der gesetzlichen Entwicklung gebracht und um etliche Fragen und Muster erweitert.ZielgruppeFür Betriebsratsgremien arbeitnehmervertretende Anwaltschaft Gewerkschaften Verbände.

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Neue Betriebliche Altersversorgung Und Ihre Auswirkung Auf Versorgungswerke - Dirk Neidhardt  Kartoniert (TB)
Die Neue Betriebliche Altersversorgung Und Ihre Auswirkung Auf Versorgungswerke - Dirk Neidhardt Kartoniert (TB)

Betriebsrenten bilden seit rund 170 Jahren einen wesentlichen Bestandteil der Alterssicherung in Deutschland. Noch nie waren sie aber zur Sicherung des Lebensstandards so wichtig wie in der heutigen Zeit. Durch die demographischen ökonomischen und sozialen Veränderungen in unserer Gesellschaft werden die Finanzspielräume der gesetzlichen Alterssicherung in Zukunft stark eingeengt sein. Mit dem Altersvermögensgesetz vom 11.05.2001 hat die Bundesregierung auf diese Herausforderung reagiert. Die Rentenreform hat Veränderungen sowohl bei der privaten als auch bei der betrieblichen Altersvorsorge bewirkt. Wichtigste Neuerung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung ist zweifellos der Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung. Die Reform ist keine weitere Belastung für die Unternehmen vielmehr bietet sie interessante Gestaltungsmöglichkeiten und Einsparungspotenziale. Beim Altersvermögensgesetz handelt es sich um ein Rechtsgebiet mit vielschichtigen Fragekomplexen des Arbeits- und Steuerrechts. Demnach sind Informationsdefizite und Unsicherheit bei den Unternehmen sehr groß. Entscheidungen in der betrieblichen Altersversorgung wirken über sehr lange Zeiträume. Deshalb sollte ein Unternehmen bei der Gestaltung seines Versorgungswerkes alle Kriterien beachten die für den Erfolg des Versorgungswerkes von Bedeutung sind. Die Betriebe sind also gezwungen sich mit der komplexen Thematik der betrieblichen Altersversorgung zu befassen die betriebswirtschaftliches steuerliches rechtliches und personalwirtschaftliches Wissen verlangt. Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel des Buches betroffenen Unternehmen einen Überblick über das Thema der betrieblichen Altersversorgung zu geben. Der Leser soll nicht nur für die Chancen und Risiken der betrieblichen Altersversorgung sensibilisiert werden er erhält auch Hinweise darauf welche Anforderungskriterien ein Versorgungswerk erfüllen sollte um langfristig attraktiv zu sein. Die Veränderungen in der betrieblichen Altersversorgung aufgrund des Alterseinkünftegesetz 2005 wurden berücksichtigt.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €

Was kosten uns die Pensionen?

Was kosten uns die Pensionen? Diese Frage ist komplex und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Renteneintritt...

Was kosten uns die Pensionen? Diese Frage ist komplex und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Renteneintrittsalter, der Höhe der Renten, der Anzahl der Rentenempfänger und der Finanzierung des Rentensystems. In vielen Ländern sind die Kosten für Pensionen aufgrund der steigenden Lebenserwartung und dem demografischen Wandel ein wachsender Anteil des Staatshaushalts. Es ist wichtig, langfristige Lösungen zu finden, um sicherzustellen, dass die Renten auch in Zukunft finanziert werden können, ohne die jüngeren Generationen zu stark zu belasten. Letztendlich ist die Frage nach den Kosten der Pensionen auch eine Frage nach der sozialen Sicherheit und dem Wohlstand der Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kosten Pensionen Renten Altersvorsorge Finanzierung Rentenversicherung Sozialsystem Renteneintrittsalter Rentenreform Rentenbeiträge

Wann werden die Pensionen erhöht?

Die Erhöhung der Pensionen erfolgt in der Regel einmal im Jahr. Die genaue Zeitpunkt variiert je nach Land und Gesetzgebung. In vi...

Die Erhöhung der Pensionen erfolgt in der Regel einmal im Jahr. Die genaue Zeitpunkt variiert je nach Land und Gesetzgebung. In vielen Ländern werden die Pensionen zum Jahresbeginn oder Mitte des Jahres angepasst. Die Erhöhung basiert oft auf der Inflationsrate oder anderen wirtschaftlichen Faktoren. Es ist wichtig, regelmäßig die offiziellen Ankündigungen der Regierung oder der Rentenversicherung zu verfolgen, um über die genauen Termine informiert zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zeitpunkt Renten Anpassung Gesetzgebung Rentenalter Inflation Rentenniveau Rentenversicherung Rentenanpassung Rentenerhöhung.

Wie wird die betriebliche Altersversorgung versteuert?

Die betriebliche Altersversorgung wird in der Regel steuerlich begünstigt behandelt. Beiträge, die der Arbeitnehmer in die betrieb...

Die betriebliche Altersversorgung wird in der Regel steuerlich begünstigt behandelt. Beiträge, die der Arbeitnehmer in die betriebliche Altersversorgung einzahlt, können bis zu einer bestimmten Höchstgrenze steuerlich abgesetzt werden. Die spätere Auszahlung der betrieblichen Altersversorgung wird dann im Ruhestand versteuert. Dabei gilt der sogenannte nachgelagerte Besteuerungsprinzip, das bedeutet, dass die Auszahlungen im Ruhestand mit dem individuellen Steuersatz versteuert werden. Es gibt jedoch auch verschiedene Modelle der betrieblichen Altersversorgung, die unterschiedlich besteuert werden können, wie zum Beispiel die Direktversicherung, Pensionskasse oder Pensionsfonds. Es ist daher ratsam, sich individuell beraten zu lassen, um die steuerlichen Auswirkungen der betrieblichen Altersversorgung zu verstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Steuerpflicht Betrieblich Altersversorgung Versteuert Arbeitgeber Arbeitnehmer Beiträge Progressionsvorbehalt Sozialabgaben Rentenbeginn

Ist die VBL eine betriebliche Altersversorgung?

Ist die VBL eine betriebliche Altersversorgung? Ja, die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) ist eine betriebliche A...

Ist die VBL eine betriebliche Altersversorgung? Ja, die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) ist eine betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst von Bund und Ländern. Sie bietet den Arbeitnehmern eine zusätzliche Altersvorsorge, die über die gesetzliche Rente hinausgeht. Die VBL ergänzt somit die staatliche Rentenversicherung und hilft den Beschäftigten, im Alter finanziell abgesichert zu sein. Die Beiträge zur VBL werden vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam eingezahlt und die Leistungen richten sich nach den individuellen Beiträgen und der Dauer der Beschäftigung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: VBL Betriebliche Altersversorgung Versicherung Rente Arbeitgeber Arbeitnehmer Beiträge Leistungen Altersvorsorge

Das Recht Der Betrieblichen Altersversorgung  Leinen
Das Recht Der Betrieblichen Altersversorgung Leinen

>Zum WerkDie betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Alterssicherung hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Stärkung erfahren. Die Zahl der versorgungsberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat sich weiter erhöht die Zahl der Angebote hat sich deutlich vermehrt und die Beurteilung aller einschlägigen Rechtsfragen ist immer komplexer geworden. Im Zusammenspiel von Zivil- Arbeits- Steuer- Bilanz- und Sozialversicherungsrecht ist die Haftungsgefahr ständig gewachsen. Hier gibt das Werk Orientierung und Antworten auf alle Fragen.>Vorteile auf einen Blick Gesamtdarstellung zu allen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung mit Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung Praxiskommentar >Zur NeuauflageNeben der Kommentierung des BetrAVG die den Schwerpunkt des Werkes bildet werden in systematischen Darstellungen die Durchführungswege der bAV sowie die Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung behandelt. Kommentiert sind auch die Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes das durch die Einräumung der Möglichkeit reiner Beitragszusagen sehr weitreichende Veränderungen des bisherigen Systems der Altersversorgung mit sich bringt. Kommentierung des BetrAVG Kommentierung zu Spezialbereichen der bAV (zB Gleichbehandlungsverpflichtung Versorgungsausgleich Betriebsübergang Insolvenzschutz) Behandlung der Durchführungswege (Direktzusage Unterstützungskasse Direktversicherung Pensionskasse Pensionsfonds Versorgungsanwartschaften Finanzierung und bilanzielle Auslagerung von Pensionsverpflichtungen) Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung >ZielgruppeFür Anwaltschaft mit bAV-Schwerpunkt Rentenberaterinnen und Rentenberater Versicherungsunternehmen Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften Unternehmen mit Versorgungseinrichtungen Personalrats- und Betriebsratsgremien.

Preis: 209.00 € | Versand*: 0.00 €
Steuerliche Auswirkungen Des Investmentsteuergesetzes Auf Die Betriebliche Altersversorgung Durch Entgeltumwandlung - Theresa Hauber  Kartoniert (TB)
Steuerliche Auswirkungen Des Investmentsteuergesetzes Auf Die Betriebliche Altersversorgung Durch Entgeltumwandlung - Theresa Hauber Kartoniert (TB)

Die betriebliche Altersversorgung ist ein integraler und immer wichtiger werdender Bestandteil des deutschen Systems der Alterssicherung denn die gesetzliche Rentenversicherung wird zunehmend durch den demografischen Wandel und den Geburtenrückgang überfordert. Zur Deckung der Versorgungszusagen beim Arbeitgeber wird das Vermögen unter anderem durch die Brutto-Entgeltumwandlung als Finanzierungsmittel häufig in Publikums- bzw. Spezial-Investmentfonds investiert sodass diese immer stärker zum Rückgrat der Altersvorsorge werden. Die Dissertation stellt einen Forschungsbeitrag auf dem Gebiet zum größeren Themenfeld ökonomische Analyse des Rechts dar. Auf den Grundlagen des Investmentsteuergesetzes (InvStG) welches im Jahr 2018 reformiert wurde und der betrieblichen Altersversorgung wird ein quantitatives Modell zur Messung der Steuerbelastungen abgeleitet. Letztlich werden die Netto-Betriebsrenten für Arbeitnehmer/- innen d. h. Angestellte in einem Arbeitsverhältnis (Anwartschaftsphase) bzw. für Rentner/- innen (Leistungsphase) ermittelt. Damit können Anlagealternativen und deren Anleger d. h. die Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung unter Zugrundelegung verschiedener Annahmen miteinander verglichen werden. Für die steuerlichen Belastungen dieser Anleger ist eine spezifische Analyse der Steuerfolgen durch die unterschiedlichen Investmentportfolios erforderlich um die Auswirkungen auf die Betriebsrenten aufzeigen zu können. Die Netto-Betriebsrenten werden mit den Netto-Renten aus der privaten Altersvorsorge in Form von festverzinslichen Wertpapieren gegenübergestellt um die Vorteilhaftigkeit der betrieblichen Altersversorgung darstellen zu können. Die Ergebnisse der Analyse lassen sich in Form von Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber würdigen. Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema Investmentsteuern und der betrieblichen Altersversorgung durch (Brutto-)Entgeltumwandlung - insbesondere mit den Erkenntnissen des Analyseteils - aus Sicht der Arbeitnehmer/-innen. Die Wahl des Durchführungsweges ist in der Regel zunächst arbeitsrechtlich zu klären bevor die steuerlichen Fragen folgen. Mit dieser Arbeit sollen damit auch Empfehlungen für den Kreis der Arbeitgeber sowohl qualitativ als auch quantitativ dargestellt werden um aufzeigen zu können welcher Durchführungsweg aus steuerlicher Sicht für Arbeitnehmer/-innen vorzuziehen ist.

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Betriebliche Altersversorgung Aus Sicht Der Kleinen Und Mittleren Unternehmen - Beate Stirtz  Kartoniert (TB)
Die Betriebliche Altersversorgung Aus Sicht Der Kleinen Und Mittleren Unternehmen - Beate Stirtz Kartoniert (TB)

Ausgehend von der in den letzen Jahrzehnten deutlich gestiegenen Lebenserwartung und dem simultanen Senken der staatlich abgesicherten Rente hat sich die Autorin mit der Frage beschäftigt welchen Bedingungen sich kleine und mittlere Unternehmen gegenübersehen wenn es um das Angebot einer betrieblichen Altersversorgung geht. Die arbeitsrechtlichen Bedingungen werden hierbei sowohl in rechtlicher als auch in organisatorischer und finanzierungstechnischer Durchführung detailliert und Schritt für Schritt erläutert. Bestehende Einführungshemmnisse werden analysiert und Lösungsvorschläge für Unternehmen und Arbeitnehmer in pointierter Form vorgestellt.

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
Betriebliche Altersversorgung Im Vertrieb - Günter Carduck  Kartoniert (TB)
Betriebliche Altersversorgung Im Vertrieb - Günter Carduck Kartoniert (TB)

Dieses Buch ermutigt Versicherungsvermittler und Finanzberater im Beratungsalltag dazu das Thema Betriebliche Altersversorgung anzugehen. Auch Personalsachbearbeiter kleinerer Unternehmen können bei ihren täglichen Praxisfragen von diesem Ratgeber profitieren. Deshalb wurde Wert gelegt auf eine umfassende Vermittlung des erforderlichen Grundlagenwissens in den Bereichen Arbeits- Steuer- und Sozialrecht der Betrieblichen Altersversorgung. Viele Themen werden anhand von Beispielen verdeutlicht. Die bevorstehenden Änderungen durch die EU-Mobilitätsrichtlinie wurden ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung bis August 2015. Der Autor widmet sich vielen praktischen Fragen und Problemstellungen die sich bei der Beratung und der Kundenbetreuung regelmäßig ergeben: - Vorbereitung und Durchführung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerberatungsgesprächen - Erstellung von Versorgungs- und Kommunikationskonzepten - Abgrenzung zur unzulässigen Rechtsberatung Spezialthemen die behandelt werden sind unter anderem: - die Erstellung von Versorgungsordnungen - die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern von Kapitalgesellschaften und - die bAV im Versorgungsausgleich

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie werden Pensionen erhöht?

Pensionen werden in der Regel durch gesetzliche Regelungen oder Tarifverträge erhöht. Die genaue Höhe der Erhöhung kann von versch...

Pensionen werden in der Regel durch gesetzliche Regelungen oder Tarifverträge erhöht. Die genaue Höhe der Erhöhung kann von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel der Inflationsrate oder der Entwicklung der Löhne. Oftmals werden Pensionen automatisch an die Preis- oder Lohnentwicklung angepasst. In einigen Fällen können auch politische Entscheidungen oder Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu einer Erhöhung der Pensionen führen. Es ist wichtig, dass Pensionäre regelmäßig über mögliche Erhöhungen informiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pensionsanspruch Beitragszahlungen Versicherungsleistungen Altersrenten Einkommensteuer Finanzierung Investitionen Kapitalbildung Rentenhöhe

Wer zahlt Pensionen aus?

Pensionen werden in der Regel von staatlichen Rentenversicherungssystemen oder privaten Rentenversicherungen ausbezahlt. In vielen...

Pensionen werden in der Regel von staatlichen Rentenversicherungssystemen oder privaten Rentenversicherungen ausbezahlt. In vielen Ländern finanzieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber während des Arbeitslebens Beiträge in diese Systeme ein, um im Ruhestand eine Rente zu erhalten. Die Höhe der Pension hängt oft von der Dauer der Beitragszahlungen und dem durchschnittlichen Einkommen während des Arbeitslebens ab. In einigen Ländern gibt es auch staatliche Unterstützungssysteme für Personen, die keine ausreichende Rente erhalten. Letztendlich sind es also die Beitragszahler und gegebenenfalls staatliche Mittel, die die Pensionen finanzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rentenversicherung Staat Arbeitgeber Rentner Beiträge Altersvorsorge Rentenkasse Sozialversicherung Rentenanstalt Versorgungswerk

Wann werden die doppelten Pensionen ausbezahlt?

Wann werden die doppelten Pensionen ausbezahlt? Doppelte Pensionen werden normalerweise ausbezahlt, wenn es einen Fehler bei der B...

Wann werden die doppelten Pensionen ausbezahlt? Doppelte Pensionen werden normalerweise ausbezahlt, wenn es einen Fehler bei der Berechnung oder Auszahlung der regulären Pension gab. Dies kann passieren, wenn zum Beispiel ein neuer Job nicht rechtzeitig gemeldet wurde oder es Verzögerungen bei der Bearbeitung von Unterlagen gab. In solchen Fällen wird die doppelte Pension in der Regel so schnell wie möglich nachgeholt, sobald der Fehler behoben wurde. Es ist wichtig, solche Unstimmigkeiten schnell zu klären, um finanzielle Engpässe zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Auszahlung Doppelten Pensionen Wann Werden Bezahlt Renten Rentenzahlung Termin Zeitpunkt.

Was heißt betriebliche Altersversorgung zugesagt?

Was bedeutet es, wenn einem Arbeitnehmer betriebliche Altersversorgung zugesagt wird? Dies bedeutet, dass der Arbeitgeber verpflic...

Was bedeutet es, wenn einem Arbeitnehmer betriebliche Altersversorgung zugesagt wird? Dies bedeutet, dass der Arbeitgeber verpflichtet ist, dem Arbeitnehmer im Ruhestand eine zusätzliche finanzielle Unterstützung in Form einer betrieblichen Altersversorgung zu gewähren. Dies kann in Form von Direktzusagen, Unterstützungskassen, Pensionskassen oder Pensionsfonds erfolgen. Die betriebliche Altersversorgung dient dazu, die finanzielle Absicherung im Alter zu gewährleisten und ist oft ein wichtiger Bestandteil des Gesamtpakets an Sozialleistungen, die ein Arbeitgeber anbietet. Es ist wichtig, dass Arbeitnehmer sich über die genauen Bedingungen und Leistungen der betrieblichen Altersversorgung informieren, um im Ruhestand gut abgesichert zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zugesagt: Versorgung Betriebliche Altersversorgung Was Heißt Betrieb Zugesagt Alters Versorgung Betrieblich.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.